Datenschutzvereinbarungen

Datenschutzerklärung für die Website des Biohofs Kroisleitner, Viktoria Kroisleitner unter www.biohof-kroisleitner.at
In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Datenschutz hat bei Biohof Kroisleitner höchste Priorität, denn wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Daher informieren wir Sie im Folgenden über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website und der Online-Bestellung. Biohof Kroisleitner, Viktoria Kroisleitner, Steinhöf 25, 8673 St. Jakob im Walde ist für die Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des DSG 2018 verantwortlich.

Begriffsbestimmung für personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind sämtliche Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Dazu zählen etwa Name, E-Mail-Adresse, Kundennummer oder Ihr Nutzerverhalten bei der Nutzung unserer Website.

Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Webshops

Bei der Bestellung im Online Shop stellen Sie uns folgende personenbezogene Daten zur Verfügung:

Vorname und Familienname
Postanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
E-Mail-Adresse
Telefonnummer

Für die Nutzung der Website sind diese Daten zur Vertragsdurchführung zwingend erforderlich. Diese Datenverarbeitung beruht auf Art 6 Abs 1 lit b DSGVO und dient der Vertragsdurchführung.

 Dauer der Speicherung 

Ihre Daten zum Kaufverhalten werden sieben Jahre gespeichert. Wir löschen alle Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nach Erlöschen aller gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Einsatz von Auftragsverarbeiter zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Biohof Kroisleitner setzt zur Erbringung von Leistungen und zur Verarbeitung Ihrer Daten Auftragsverarbeiter ein. Die Auftragsverarbeiter verarbeiten die Daten ausschließlich auf Weisung von Biohof Kroisleitner und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist bzw. in dem Umfang, in dem Sie in die Datenverarbeitung und -nutzung eingewilligt haben. 

Bei einer Bestellung im Webshop werden Ihre personenbezogenen Daten an die Post AG zum Versand und somit zur Vertragserfüllung weitergegeben. Der Zusteller der Post AG ist berechtigt, Sie über die bekanntgegebene Telefonnummer bzw E-Mail-Adresse zu kontaktieren. Im Fall einer Wunschlieferadresse werden diese Daten weitergegeben und die Kontaktaufnahme erfolgt über die Daten der Wunschlieferadresse.

Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung der Website
Wir verwenden auf unserer Website zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit Cookies – kleine Textdateien, die Ihr Endgerät herunterlädt, wenn Sie eine neue Webseite besuchen. Cookies sind wichtig für eine korrekte Funktionsweise von Webseiten. Die Website, der E-Mail-Verkehr, die Online Services, die Werbung und die interaktiven Anwendungen können zur Optimierung unserer Dienste Cookies verwenden. Wenn sie diese Website verwenden, stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden dürfen. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Die Cookies enthalten Informationen, die wir an Ihren Rechner gesendet haben und keine persönlichen Daten.

Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet:
Sitzungs-Cookies: Es handelt sich dabei um temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie Datei Ihres Browsers verweilen. Diese Cookies sind notwendig für gewisse Anwendungen oder Funktionen der Website, damit diese ordnungsgemäß ausgeführt werden können.

Dauerhafte Cookies: Wir können dauerhafte Cookies für eine bessere Benutzerfreundlichkeit verwenden. Es handelt sich dabei um Cookies, die für längere Zeit in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen. Dieser Zeitraum hängt von den Einstellungen Ihres Internet Browsers ab. Dauerhafte Cookies erlauben bei jedem Besuch auf der Website die Übermittlung von Informationen an einen Webserver.
Wenn Sie keine Cookies nutzen möchten, stellen Sie bitte die Cookie-Behandlung in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers entsprechend ein. Sie finden die Einstellungsmöglichkeit in den gängigsten Browsern im Menü Extras unter Einstellungen oder Internetoptionen und der Registerkarte Datenschutz.
Beachten Sie jedoch, dass einige Websites möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies generell nicht akzeptieren.

Zusätzlich zu den Cookies, die Biohof Kroisleitner beim Besuch einer Webseite setzt, können auch Drittanbieter Cookies platzieren, sobald Sie Seiten von uns besuchen. In einigen Fällen geschieht dies, weil wir Dritte damit beauftragt haben, für uns Dienste wie etwa Seiten-Analysen anzubieten. In anderen Fällen geschieht es, weil unsere Seiten Inhalte oder Anzeigen von Dritten enthalten, wie etwa Videos, Nachrichten oder Anzeigen von anderen Anzeigen-Netzwerken. Dadurch, dass Ihr Browser für den Zugriff auf diese Inhalte eine Verbindung zu den Servern dieser Drittanbieter herstellt, können diese auch ihre eigenen Cookies auf Ihrem Gerät platzieren oder lesen und Informationen über Ihre Online-Aktivitäten auf Websites oder Online-Diensten erheben.

Im Wesentlichen kommen auf unserer Homepage Cookies im Rahmen des Webanalysedienstes Google Analytics sowie von Google+ und Facebook zum Einsatz. In Folge finden Sie eine beispielhafte Übersicht über die verwendeten Cookies, die wir normalerweise auf unserer Website benutzen, und Ihren Zweck. Diese Liste soll Ihnen verdeutlichen, wieso wir üblicherweise Cookies einsetzen, stellt jedoch keine vollständige Übersicht dar.

Google Analytics
Diese Cookies werden verwendet, um anonymisierte Webtrends-Tracking-Dienste auszuführen. Dadurch wird eine Analyse der Nutzungs- und Leistungsdaten der Website ermöglicht.
Google+ Plugin Cookie
Übermittlung der Daten für das „Google+Folgen“-Plugin.
Facebook Plugin Cookie
Übermittlung der Daten für das „FacebookLike“-Plugin.

Sicherheitsdienste

Auf dieser Website nutzen wir zur Vermeidung von nicht menschlichen und automatisierten Eingaben das Angebot von Sicherheitsdienstleistern wie Captcha-Diensten.

Google reCAPTCHA

Im Fall der Erteilung Ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst Google reCaptcha, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland als gemeinsame Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Vermeidung nicht menschlicher und automatisierter Eingaben. Dabei ermöglichen wir dem Dienst das Setzen von Cookies, die Erhebung von Verbindungsdaten und Daten ihres Webbrowsers. Zudem ermöglichen wir dem Dienst die Berechnung einer User-ID zur eindeutigen Identifizierung des Users im Rahmen des von Google betriebenen Werbenetzwerkes. Daten werden auf Ihrem Gerät für die Dauer von bis zu zwei Jahren gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO. Die Nichterteilung der Einwilligung hat zur Folge, dass die Nutzung von reCaptcha und damit verbundenen Formularen nicht möglich ist.

Der Google Konzern übermittelt Ihre personenbezogenen Daten in die USA. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs 1 lit a iVm Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Sie wurden bereits vor Erteilung Ihrer Einwilligung informiert, dass die USA über kein den Standards der EU entsprechendes Datenschutzniveau verfügt. Insbesondere können US Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne dass Sie darüber informiert werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Der Europäische Gerichtshof hat aus diesem Grund in einem Urteil den früheren Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) für ungültig erklärt.

Web-Schriften

Google Fonts

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Google Fonts, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur für die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Soweit durch Google Fonts eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Google dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den FAQ von Google Fonts.

Font Awesome

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Fontawesome, Fonticons, Inc., 6 Porter Road, Apartment 3R, Cambridge, MA 02140, USA, Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur für die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Soweit durch Fontawesome eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Fontawesome dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von Fontawesome.

Hotjar

Im Fall der Erteilung Ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst Hotjar, Hotjar Limited Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000 Malta als gemeinsame Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Fehleranalyse und der statistischen Auswertung unserer Website. Die Nichterteilung der Einwilligung hat auf die Funktion der Website keine unmittelbare Auswirkung, ohne statistische Daten wird uns jedoch die Weiterentwicklung der Website erschwert.

Wir ermöglichen dem Dienst die Erhebung von Verbindungsdaten, Daten ihres Webbrowsers und Daten über die aufgerufenen Inhalte sowie die Ausführung von Analysesoftware und die Speicherung von Daten auf ihrem Endgerät. Der Dienst anonymisiert die erhobenen Daten unmittelbar nach der Erhebung und stellt uns die anonymen Daten in Form von Statistiken zur Auswertung zur Verfügung. Wir nutzen diese Statistiken zur Fehlerbehebung und zur Weiterentwicklung unserer Website. Die Daten auf ihrem Endgerät werden für die Dauer von bis zu zwei Jahren gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO.

Datensicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen. Neben der Absicherung der Betriebsumgebung setzen wir zum Beispiel in einigen Bereichen (Kundenkonto, Kontaktformular Website) ein Verschlüsselungsverfahren ein. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden dann in verschlüsselter Form mittels des SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit „https“ beginnt. Die Datensicherheit wird dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.



Betroffenenrechte

Auskunftsrecht
: Sie haben das Recht, von uns Auskunft in Form einer Kopie von über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Dieses Auskunftsbegehren können Sie auf die E-Mail-Adresse viktoria@alpakahof-kroisleitner.at senden. Bei wiederholten Begehren können angemessene Verwaltungskosten in Rechnung gestellt werden.

Widerrufsrecht bzw. Widerspruchsrecht
: Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierfür müssen Sie eine E-Mail an viktoria@alpakahof-kroisleitner.at senden. senden, oder den Widerruf postalisch an Biohof Kroisleitner, Viktoria Kroisleitner, Steinhöf 25, 8673 St. Jakob im Walde senden.

Berichtigungsrecht: 
Sollten Ihre bei Biohof Kroisleitner gespeicherten Daten unrichtig sein, können Sie diese per E-Mail an viktoria@alpakahof-kroisleitner.at korrigieren.

Löschungs- und Sperrungsrecht
: Sie haben das Recht auf Löschung der bei Biohof Kroisleitner zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Ihre Daten werden in der Regel unverzüglich, spätestens einen Monat, nach Geltendmachung dieses Betroffenenrechts gelöscht. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden. Sollte dies bei Ihren personenbezogenen Daten der Fall sein, erhalten Sie von uns eine Mitteilung. Nach der Löschung Ihrer Daten ist eine Auskunftserteilung nicht mehr möglich.

Datenübertragungsrecht
: Sollten Sie Ihre uns bereitgestellten personenbezogenen Daten in Zuge Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit begehren, werden wir Ihnen, die Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermitteln.

Ansprechperson und Beschwerderecht: Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich gerne an Biohof Kroisleitner, Steinhöf 25, 8673 St. Jakob im Walde unter der E-Mail Adresse viktoria@alpakahof-kroisleitner.at wenden. Selbstverständlich steht Ihnen im Falle von Beschwerden auch der Weg zur zuständigen Aufsichtsbehörde frei.